Bis 2. April 2017 Abovorverkauf mit bis 20% Rabatt. Die Tarife finden Sie unter "Planen & Buchen" "Preise & Tarife"

Heidipfad

Das Erlebnis Heidipfad beginnt bereits bei der Talstation in Bad Ragaz, wo kleine Geissenställe auf Heidi einstimmen. Unterwegs können die Kinder mehrere Holz-Geissen suchen und wenn sie die Tiere gefunden haben, an einem Wettbewerb teilnehmen.

Der Heidipfad führt über einen gut ausgebauten Rundweg von der Bergstation Pardiel zur Alp Schwarzbüel und wieder zurück. Der Heidipfad ist mit Kindern in eineinhalb Stunden zu gehen, bis zur Alp Schwarzbüel ist er rollstuhlgängig und kinderwagentauglich.

Unterwegs sind spannende Aktivitäten zu erleben wie der Alpruf, der Geissensprung und der Hängematten-Wald. Die Kneippanlage und der Barfussweg berühren alle Sinne von Kindern und Erwachsenen. Und vor der Alp Schwarzbüel lädt ein toller Spielplatz mit Feuerstelle lädt zum Verweilen ein. Ein Besuch ist auch im „Heidi’s Stilles Örtchen“ am Beginn des Heidipfad wert.

Anfahrt Gondelbahn Bad Ragaz – Pardiel (15 Min.)

Tipp Kinder freuen sich mit einer der fünf Heidi-Gondeln zu fahren.

Distanz 3,7 km

Höhe 1600 m ü. M.

Höhendifferenz Aufstieg 80 m / Abstieg 80 m

Reine Gehzeit 1,5 Stunden

Gehzeit mit Aktivitäten 2,5 Stunden