Täglicher Bahnbetrieb bis 29.10.2021 mit der Gondelbahn Bad Ragaz. 30.10.-1.11.2021 alle Anlagen am Pizol in Betrieb.

Bitte beachte: Die Wanderungen über 2'000 m.ü.M. sind teilweise schneebedeckt und nur mit guter Ausrüstung empfohlen.

Heidi's LONG Trail

Trailrunning am Pizol

Tourenbeschreibung:

Mit der Gondelbahn geht es ab Bad Ragaz zum Ausgangspunkt in Pardiel. Hier laufen wir via Obersäss und dem Aussichtspunkt Schwarzbüel zur Schwarzbüelhütte. Von hier geht es linkerhand zum Vilterser Obersäss. Dieses Zwischenziel erreichen wir über einen abwechslungsreichen Trail durch Wald, Moor und rauer Vegetation. Bergaufwärts laufen wir zum Vilterser Seeli und am Ende des Sees Richtung Pizolhütte. Diesem Bergweg folgen wir bis zum Wangsersee. Der See lädt zum Abkühlen ein, bevor es auf dem Höhenweg bis zum Laufbodenstübli geht. Hier ist mit 2‘223 müM der höchste Punkt unserer Tour erreicht und es geht über einen langezogenen Forstweg stetig abwärts bis oberhalb von Pardiel. Sobald wir die ersten Infotafeln in Edelweissform sehen, folgen wir diesen bergwärts, bis wir am Suntigweidsee ankommen. Hier können wir uns in den Strandkörben erholen und das tolle Panorama geniessen. Zum Schluss geht es mit einem kurzen Abstieg via Obersäss wieder zurück nach Pardiel. Mit der Gondelbahn gelangen wir nach Bad Ragaz.

Tipp 1: Wer den langezogenen und teils steilen Abstieg nicht auf sich nehmen will, kann ab Laufböden mit der Sesselbahn zum Ausgangspunkt nach Pardiel zurückfahren.

Tipp 2: Wer die Zusatzschlaufe über Suntigweidsee nicht mehr laufen mag, geht direkt nach Pardiel.

Benötigte Bahntickets: Berg- und Talfahrt Gondelbahn Bad Ragaz.

Tourdaten:

Strecke / Distanz: 11,8 km

Dauer: 3 h

Aufstieg: 839 hm

Abstieg: 839 hm

Schwierigkeit: mittel

Kondition: mittel/hoch

Technik: mittel

Höhenlage max.: 1‘608 müM

Höhenlage min.: 2‘223 müM