Trailrunning

Ab sofort kommen trainings- und genussorientierte Trail-Runner am PIZOL voll auf ihre Kosten. Viele abwechslungsreiche Trailrunningstrecken laden auf über 80 Laufkilometer ein.

Die Routen sind unterschiedlich gestaltet - vom Genusslauf auf dem Panoramaweg, über den anspruchsvollen Berglauf am Garmil bis hin zur Rottenmeier's strengen Ultra Trail mit 64km und 4‘000 hm über das ganze Pizolgebiet. Eines ist bei allen Trails gleich: für die Strapazen wird man mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt!

Trailrunning-Facts

  • Unterschiedliche Berglauf-Trails für alle Könnerniveaus
  • tiefster Punkt: 1'452 m ü. M. , höchster Punkt: 2'506 m ü. M.
  • ideal für Höhentraining
  • für alle Fitnessniveaus und Könnerstufen
  • von beiden PIZOL-Zubringern möglich (Bad Ragaz und Wangs)

Regeln

  • Rücksichtnahme und Toleranz gegenüber anderen Berggängern
  • Weidezäune wieder schliessen
  • Vorsicht bei Mutterkühen (Tempo drosseln und Abstand halten)
  • KEIN Abfall verursachen

Tipps

  • Schuhwerk den Routen anpassen (überall Trailschuhe empfohlen)
  • genügend Verpflegung und Trinken mitnehmen (Selbstversorgerprinzip)
  • Wetter kann in den Bergen sehr schnell umschlagen. Entsprechende Bekleidung mitnehmen.
  • Kartenmaterial und Natel mit gutem Empfang mitnehmen

Kosten

Es fällt der normale Fussgängertarif an.

Trailrunning

Trailbeschreibung

Definition Trailbeschreibung am Pizol

Heidi's SHORT Trail
Heidi's MEDIUM Trail
Heidi's LONG Trail

Heidi's Routen ab/bis Bergstation Bad Ragaz

Peter's SHORT Trail
Peter's MEDIUM Trail
Peter’s LONG Trail

Peter's Routen ab/bis Bergstation Wangs

Alpöhi’s SHORT Trail
Alpöhi’s MEDIUM Trail
Alpöhi’s LONG Trail

Alpöhi's Routen ab/bis Bergstation Laufböden/Pizolhütte

Rottenmeier's Ultra Trail ab/bis Talstation Bad Ragaz