Der tägliche Skibetrieb beginnt wie geplant, voraussichtlich am Samstag 10. Dezember mit der Seite Wangs.

Schneeschuhtour Pardiel - Laufböden

Naturgenuss im Tiefschnee - Der Schneeschuh-Trail mit Weitsicht

Abseits vom Rummel der Skipisten ist es auf dem Schneeschuhtrail Pardiel - Laufböden ein besonderes Vergnügen, die Idylle der Natur am Pizol zu geniessen. Schritt für Schritt lässt uns das Knistern des Schnees mit unseren Gedanken abschweifen und und den Kopf durchlüften. Dabei lassen wir den Blick über die Ostschweizer, Liechtensteiner und Österreicher Alpen schweifen und lassen uns verzaubern von der Bergkulisse. Die märchenhafte Winterlandschaft und die wohltuenden Bewegungen sorgen für Erholung, Entspannung ein ein vitales Körpergefühl. Die Tour endet auf dem Pizol Hochplateau auf 2'222 m ü. M., welches wie eine natürlich geformte Tribüne des UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona vorangestellt ist. Der Zusammenstoss von Afrika mit Europa hat die Alpen über Jahrmillionen aufgetürmt. Ursprüngliche Gesteinsschichten wurden übereinander geschoben, gefaltet und zerbrochen. Vielfältige Zeugnisse und Spuren dieser gewaltigen Kräfte sind im Welterbe Sardona besonders gut sichtbar.

  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol
  • Schneeschuhlaufen am Pizol