Coronavirus letzte Aktualisierung: 13. September 2021

Gemeinsam geben wir Covid-19 am Pizol keine Chance.

In Übereinstimmung mit und ergänzend zu den aktuell geltenden rechtlichen Vorgaben hat die Pizolbahnen AG ein umfassendes Massnahmenpaket erarbeitet. Dies mit dem Ziel, die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeitenden sowie der einheimischen Bevölkerung zu gewährleisten. Nachfolgend erhältst Du alle Informationen und Hinweise zur Benützung der Bahnanlagen sowie Gastronomiebetriebe und Unterkünfte der Pizolbahnen AG.

Wir evaluieren laufend die Situation und passen unsere Covid-19 Compliance im Hinblick auf sich allenfalls ändernde gesetzliche oder behördliche Vorgaben an.

Clean & Safe Schutzmassnahmen

Informationen zum Bahnbetrieb

Maskenpflicht

In diesen Bereichen ist das Tragen eines MNS Pflicht:

  • In den Gondeln
  • Bei der Nutzung der WC-Anlagen
  • In den Skidepots
  • Im Turmlift am Parkplatz Wangs
  • In den Shuttle-Bussen

Gäste ab 12 Jahren, die keine Maske tragen, werden nicht befördert. Gäste, die von der Maskenpflicht befreit sind, erhalten eine orange Armbinde und werden nicht mit anderen Personen transportiert (ausgenommen Personen aus demselben Haushalt).

Bitte lasse Deine gebrauchte Schutzmaske nicht in den Gondeln oder der Natur zurück, sondern entsorge diese ordnungsgemäss. In den Stationsbereichen stehen Dir Abfallbehälter zur Verfügung.

Limitierte Personenzahl

Die Personenbeschränkung für die Anlagen von Bergbahnen wurde aufgehoben. Somit dürfen unsere Anlagen wieder mit der vollen Kapazität benutzt werden. Eine Personenlimitierung für die Pizolbahnen behalten wir uns ausdrücklich vor.

Kontaktlos Tickets lösen

Löse Dein Ticket wenn immer möglich kontaktlos (weitere Infos siehe unten).

Handhygiene

Bei unseren WC-Anlagen, Beförderungsanlagen und in den Bergrestaurants der Pizolbahnen stehen Dir ausreichend Hand-Desinfizierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Reinigungs- und Desinfizierungsmassnahmen

Die Zubringergondeln werden täglich desinfiziert.

In den Skidepots, aber auch beispielsweise bei unseren WC-Anlagen und dem Turmlift Wangs, werden ebenfalls täglich Oberflächen-Desinfizierungsmassnahmen durchgeführt.

Mitarbeitende

Die Mitarbeitenden der Pizolbahnen AG und Pizol Gastro und Sport AG werden bezüglich den Schutzmassnahmen geschult und auf das Thema sensibilisiert. Vor Dienstbeginn wird bei allen Miterbeiterinnen und Mitarbeitern täglich eine Körpertemperaturmessung vorgenommen.

Jeder Mitarbeitende erhält Zugriff auf Schutzhandschuhe, MNS sowie Desinfektionsmittel.

Was Du für ein sicheres Miteinander tun kannst

  • Halte Dich an die Maskenpflicht und trage diese immer, wenn der vorgeschriebene Mindestabstand gegenüber anderen Personen nicht eingehalten werden kann.
  • Halte ausreichend Abstand zu fremden Personen.
  • Lüfte die Gondeln während der Fahrt durch.
  • Beachte die allgemeinen Hygieneregeln und wasche Dir regelmässig die Hände.
  • Lasse Deine gebrauchte Schutzmaske oder Taschentücher nicht in den Gondeln oder der Natur zurück, sondern entsorge diese ordnungsgemäss. In den Stationsbereichen stehen Dir Abfallbehälter zur Verfügung.
  • Befolge die Verhaltensempfehlungen und Anweisungen unserer diensthabenden Mitarbeitenden.
  • Bezahle wenn möglich bargeldlos und nutze unseren Webshop.
  • Wenn du Symptome aufweist, die auf eine mögliche Covid-19 Infektion hinweisen könnten (Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geschmacks-/Geruchverlust, …), bleibe bitte zuhause oder in Deiner Unterkunft. Bitte kontaktiere umgehend den Gastgeber Deines Beherbergungsbetriebes oder einen Arzt.

Kontaktlos Tickets lösen

Webshop

Du kannst Dein Ticket auch bequem und sicher von Zuhause aus kaufen. Das Ticket kannst du beispielsweise auf eine bestehende Chip-Karte vom Pizol oder Deine SwissPass-Karte laden. Dann kannst Du direkt durchs Drehkreuz marschieren. Falls Du keine solche Karte hast, erhältst Du einen Voucher, welchen Du mithilfe des QR-Codes am Ticketautomaten in ein Ticket umtauschen kannst.

zum Webshop

Ticketautomat

Vor Ort kannst Du Dein Ticket auch am Ticketautomat lösen und direkt mit der Karte bezahlen. Bitte beachte aber, dass Du am Automaten keine Einheimischen-Tarife lösen kannst. Reduzierte Tarife mit Halbtax/GA sind nur mit der roten SwissPass-Karte möglich. Ausserdem kannst Du am Automaten nur mit Karte (EC, Kreditkarte, Postcard, AMEX) bezahlen. Die Benutzeroberflächen der Ticketautomaten werden regelmässig desinfiziert.

Kasse

Die Kassen stehen Dir weiterhin zur Verfügung. Bitte bezahle Dein Ticket wenn immer möglich bargeldlos.

Gastronomie der Pizolbahnen AG

In den Restaurants gilt eine Zertifikatspflicht. Die Kontrolle, ob ein Zertifikat vorliegt, wird in unseren Betrieben beim ersten Kontakt des Servicepersonals mit den Gästen am Tisch geprüft. Bis zur Prüfung des Zertifikats herrscht eine Maskenpflicht. Kann ein Gast kein Zertifikat vorweisen, dürfen diese nicht bedient werden und müssen aufgefordert werden, das Lokal zu verlassen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Zertifikatspflicht ausgenommen.

Im Aussenbereich ist der Zugang ohne Zertifikat weiterhin möglich. Dies unter Einhaltung der 1.5 Meter Abstand. Muss ein Gast auf die Toilette, welche sich im Innenbereich befindet, muss er eine Maske tragen.

Unterkünfte der Pizolbahnen AG

In den Zimmern besteht keine Zertifikatspflicht. Für die Konsumation im Innenbereich des Restaurants muss allerdings ein Zertifikat vorgewiesen werden. Gäste ohne Zertifikat können alle Mahlzeiten als Take-Away Angebot im Zimmer konsumieren. Für sie gilt eine Maskenpflicht im Innenbereich und die Abstandsregeln müssen weiterhin eingehalten werden.

Aufgrund der aktuellen Situation wurden die Annulierungsbedingungen für die Unterkünfte der Pizolbahnen AG (Ferienwohnungen im Haus Edelweiss und Zimmer sowie Massenlager im Berghotel Gaffia) angepasst. Bis auf weiteres gelten die folgenden Stornierungsbedingungen, bei welchen der Mieter jederzeit von einer Buchung unter folgenden Bedingungen zurücktreten kann:

  • Bis 15 Tage vor der Anreise: CHF 100.00 Bearbeitungsgebühr
  • 14 bis 0 Tage vor der Anreise, Nichterscheinen: 100% des Mietpreises

Diese Regelung gilt für Gäste, welche Angst vor dem Reisen haben, positiv getestet wurden oder in Quarantäne sind. Wir empfehlen, eine private Resieversicherung abzuschliessen.

Wenn ein Gast aufgrund eines Einreiseverbots nicht mehr in die Schweiz einreisen kann, so erlöschen die gegenseitigen Forderungen.

Clean & Safe

Dichte Wälder, klare Seen und frische Bergluft: Die Schweiz als Reisedestination bietet nicht nur eine reine Natur sondern auch Sicherheit und ein gutes Gesundheitssystem. Unter der Schirmherrschaft von Schweiz Tourismus haben Schweizer Tourismusverbände die Vertrauenskampagne «Clean & Safe» lanciert. Ein gemeinsames Label kennzeichnet, dass die Leistungsträger den Schutz der Gäste und Mitarbeitenden ernst nehmen und spezielle Massnahmen ergreifen, um Dir einen sicheren Aufenthalt in der Schweiz zu ermöglichen. Auch wir sind Teil von «Clean & Safe».