Coronavirus letzte Aktualisierung: 17. Februar 2022

Gemeinsam geben wir Covid-19 am Pizol keine Chance.

In Übereinstimmung mit und ergänzend zu den aktuell geltenden rechtlichen Vorgaben hat die Pizolbahnen AG ein umfassendes Massnahmenpaket erarbeitet. Dies mit dem Ziel, die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, Mitarbeitenden sowie der einheimischen Bevölkerung zu gewährleisten. Nachfolgend erhältst Du alle Informationen und Hinweise zur Benützung der Bahnanlagen sowie Gastronomiebetriebe und Unterkünfte der Pizolbahnen AG.

Wir evaluieren laufend die Situation und passen unsere Covid-19 Compliance im Hinblick auf sich allenfalls ändernde gesetzliche oder behördliche Vorgaben an.

Mit Beschluss des Bundesamtes für Gesundheitswesen (BAG), bestehen in Bezug auf die Schutzmassnahmen zur Eindämmung des Coronavirus seit dem 17.02.2022 fast keine Auflagen mehr. Am Pizol besteht lediglich noch eine Maskenpflicht in Gondelbahnen, da die Regelungen für Bergbahnen in der Schweiz den öffentlichen Verkehrsmitteln angelehnt werden.

Als aufgehoben gelten:

  • Abstandsregelungen in Anstehbereichen und in der Gastronomie
  • Sitzpflichten in der Gastronomie
  • Maskenpflicht (ausgenommen Gondelbahnen)
  • Zertifikatspflichts

Es gelten nach wie vor die Regelungen und Vorgaben des BAG oder des Kantons – Änderungen bleiben vorbehalten. Alle Detaillierten Infos sind auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) abrufbar.

Clean & Safe Schutzmassnahmen