!

Aufgrund der Wettervorhersage vom Sonntag, 3. März ist das Early Bird Skifahren abgesagt.

schliessen
Leicht Geöffnet

Länge: 3.7 km | Dauer: 1.10 h | Höhenmeter: 30m 30m

Rundwanderung mit einmaligen Ein- und Ausblicken auf das UNESCO Welterbe Tektonikarena Sardona. Das Highlight: Die atemberaubende Rundumsicht und der Fotospot der Grand Tour of Switzerland.

Das Winterwandern am Pizol ist ein einmaliges Panorama-Erlebnis inmitten des UNESCO Welterbe Tektonikarena Sardona. Mit der Sesselbahn auf dem Pizol Hochplateau auf über 2’000 m ü. M. angekommen, geniesst du ein Bergpanorama der ganz besonderen Art. Die Sicht reicht von den markanten Churfirsten am Walensee, über das St. Galler Rheintal bis hin zum Bodensee und zu den benachbarten Bündner und Liechtensteiner Bergen.

Zwischen Laufböden und der Pizolhütte erstreckt sich der 3 km lange Rundwanderweg Pizol Panorama Höhenweg. Dieser bietet mit spannenden Informationstafeln einzigartige Einblicke ins UNESCO Welterbe. Das Hochplateau ist wie eine natürlich geformte Tribüne der Tektonikarena vorangestellt und bietet eine atemberaubende Rundumsicht auf die umliegende Bergwelt und das St. Galler Rheintal bis zum Bodensee.