Zurzeit kein Bahnbetrieb. Mo-Fr, 20.-24. November Revisionsarbeiten an unseren Anlagen. Weitere Infos zum Skibetrieb folgen.

Betriebszeiten

Wintersaison 2017/18

täglicher Fahrbetrieb ab Samstag, 9. Dezember 2017
(Gondelbahn Wangs, Sesselbahnen Furt – Pizolhütte, Übungslift)

ab Samstag, 16. Dezember 2017 mit allen Anlagen am Pizol

Betriebszeiten

9. Dezember 2017 bis 8. April 2018, Montag bis Sonntag

Gondelbahnen: 08:15 - 16:45 Uhr
Sesselbahnen: 08:30 - 16:15 Uhr
Skilifte: 08:30 - 16:00 Uhr

Nachtskifahren

jeden Freitag von 22. Dezember 2017 bis 2. März 2018
Gondelbahn Wangs von 18.00 – 22.30 Uhr

Abendfahrten

Voraussichtlich jeden Samstag von 6. Januar bis 31. März 2018
Gondelbahn Bad Ragaz von 18.00 – 22.30 Uhr

Saisonende

Montag, 02. April 2018 - Seite Bad Ragaz
Sonntag, 08. April 2018 - Seite Wangs

 

Verschiebung und Änderung der Saisondaten und Betriebszeiten sowie die definitive Inbetriebnahme einzelner Anlagen, bleibt auf Grund von Schnee- und Witterungsverhältnissen den Pizolbahnen AG vorbehalten!

Wintersportbericht

Wintersportbericht

Täglich ab 7.15 Uhr zeigt der aktuelle Wintersportbericht, welche Anlagen und Pisten geöffnet sind.

zum Wintersportbericht

Sommersaison 2017
Betriebstage & Betriebszeiten

Wenn der Pizol vor dem 22.10.2017 schneebedeckt ist und die Wanderwege deswegen nicht mehr begehbar sind, kann der Betrieb vorzeitig eingestellt werden.

Gondelbahn Bad Ragaz

Montag - Freitag
09.00 – 12.00 Uhr & 13.00 – 17.00 Uhr

Sa, So, Feiertage
08.15 – 17.30 Uhr

Sesselbahn Pardiel-Laufböden

Montag - Freitag
09.15 – 12.20 Uhr & 13.20 – 16.00 Uhr

Sa, So, Feiertage
08.30 – 12.20 Uhr & 13.20 – 16.00 Uhr

Gondelbahn Wangs

Montag - Freitag
08.15 – 12.00 Uhr & 13.00 – 17.30 Uhr

Sa, So, Feiertage
08.15 – 17.30 Uhr

Sesselbahn Furt-Gaffia

Täglich
08.30 – 12.20 Uhr & 13.20 – 16.30 Uhr

Sesselbahn Gaffia-Pizolhütte

Täglich
08.45 – 12.35 Uhr & 13.35 – 16.00 Uhr

Betrieb bei schlechter Witterung

Die Gondelbahnen fahren im Stundentakt, zu jeder vollen Stunde; Sesselbahnen kein Fahrbetrieb.

Bei aussergewöhnlichen Wetter-/Schnee-Verhältnissen informieren wir Sie mit dem «roten Band» (direkt unter dem Titelbild) über die Änderungen der Betriebszeiten.