Die Sommersaison beginnt am 13. Mai mit täglichem Betrieb mit der Gondelbahn Bad Ragaz. In den Sommerferien ab 8. Juli sind alle Anlagen in Betrieb.

Erleben Sie den Sommer am Pizol

Der Pizol ist mehr als «nur» Wandern: Nämlich Wandern und Klettern und Sportfischen und Gleitschirmfliegen und Mountainbiken und gut Essen und ...

Der Pizol ist im Sommer ein beliebtes Wandergebiet vom Talboden bis zum Pizol-Gipfel auf 2'844 m ü. M. als Höhepunkt. Dazwischen erschliessen die Pizolbahnen über 100 km Wanderwege: Vom familienfreundlichen Heidipfad bis zur anspruchsvollen 5-Seen-Wanderung, für die man bis zu fünf Stunden Wanderzeit einplanen sollte.

Auf über 2’220 m ü. M. ist der Pizol Panorama Höhenweg als 3 Kilometer langer Rundweg mit einem kleinen Höhenunterschied auch für Spaziergänger ein Genuss.

Der Pizol ist aber auch ein beliebtes «Revier» für Sportkletterer (im Klettergarten Twärchamm), Gleitschirm-Piloten, Mountainbiker und Sportfischer.

Sommerpanorama

Sommerpanorama

Fünf moderne Gondel- und Sesselbahnen verteilen die Sommergäste «wie im Flug» über das erlebnisreiche Pizolgebiet.

Zwölf Restaurants und Berghütten bieten am Pizol ein vielfältiges kulinarisches Angebot mit einer faszinierenden Weitsicht auf die Alpen.

Sieben Berghotels, drei Berggasthäuser, mehrere Lager- und Ferienhäuser, sowie Chalets mit über 800 Betten laden zum Übernachten ein.

zum interaktiven Sommerplan

Sommersportbericht

Sommersportbericht

Der täglich aktualisierte Sommersportbericht gibt darüber Auskunft, welche Wanderungen und Attraktionen besonders empfehlenswert sind.

Wer es genauer wissen will, der findet hier den detaillierten Sommersportbericht mit Infos zu aktuellen Veranstaltungen- Wetter und Betriebszustand der Anlagen.

zum Sommersportbericht